Makedonien, Alexander III, AR Drachme

Artikel-Nr.: 239291

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Alter Preis 239,00 €
159,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Makedonien, Alexander III. der Große, 336-323 v. Chr., AR Drachme

Vs. Kopf des Herakles mit Löwenhaube r.

Rs.Zeus thront mit Adler und Zepter, im Feld Beiz., unter Stuhl Monogramm 

 

Historisches

Alexander der Große (356–323 v. Chr.) wurde 336 v. Chr. König von Makedonien und war einer der bedeutendsten Feldherren der Geschichte. In nur elf Jahren schuf er ein mächtiges Weltreich, indem er Kleinasien, Ägypten, Persien und andere Länder eroberte. Er drang bis nach Indien vor, musste dort aber umkehren, weil das Heer wegen der unermesslichen Strapazen entmutigt war.

Mit der Verschmelzung des griechischen und des orientalischen Kulturguts leitete ALEXANDER die sogenannte „hellenistische Epoche“ ein, die für die folgenden 300 Jahre die alte Welt prägte. Er starb mit 33 Jahren in Babylon.

 

Bitte beachten Sie: Alle Abbildungen sind Archivbilder. Sie kaufen denselben Typ von Münze in derselben Erhaltung, nicht das gezeigte Stück.

 

Weitere Produktinformationen

Herkunft Antikes Griechenland
Erhaltung ss
Zusätzliche Angaben Etui und Zertifikat
Material Silber
Raugewicht

ca. 4,5 g

Literatur Sear 6730ff.; SNG Cop.664ff.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Münz-Shop, Antike, Griechische Münzen, Makedonien