Schweden

Schweden

Schweden

Die Wikingerzeit (800-1050) macht die Bewohner Schwedens in ganz Europa und darüber hinaus bekannt: das als Waräger bekannte Volk betreibt Raubzüge und Handelsexpeditionen bis weit in das heutige Russland hinein und prägt bis heute das Bild der Menschen dieser Zeit. Ab dem 11. Jh. wird Schweden zunehmend christlich und im Jahre 1164 wird zum ersten Mal in eigener Erzbischof eingesetzt. Zudem erweitern die Herrscher des 12. und 13. Jahrhunderts das Reich um das Gebiet des heutigen Finnlands.

Die dänische Königin Margarethe I. gründete – nach geschicktem politischem Manövrieren und mithilfe ihrer familiären Bande – im Jahr 1397 die sog. Kalmarer Union. Dieser Bund brachte alle drei skandinavischen Reiche (Dänemark, Schweden und Norwegen) unter demselben Herrscher zusammen. Die Union blieb bis 1523 bestehen und wurde durch einen Aufstand unter der Führung des späteren Königs Gustav Wasa (1521-1560) beendet.

Im Laufe des 16. und 17. Jhs. steigt Schweden mit seinen Provinzen im Baltikum und Norddeutschland zur führenden Großmacht im nördlichen Europa auf. Doch bereits im 18. Jh. nach Niederlagen gegen Russland, Dänemark und Polen reduzierte sich das Reich auf das Gebiet des heutigen Schweden und Finnland und während der Napoleonischen Kriege im 19. Jh. verlor es auch die letzten Gebiete jenseits der Ostsee. Allerdings konnte 1814 der spätere König Karl XIV. Johann (1818-1844) Norwegen erwerben. Diese Verbindung blieb – wenn auch nicht reibungsfrei – bis ins Jahr 1905 bestehen, in dem sie friedlich aufgelöst wurde.

Der Beginn der eigenständigen schwedischen Münzprägung liegt in den frühen Jahren der Herrschaft von König Gustav Wasa. Seit dieser Zeit war der Taler (daler) Landeswährung. Im Jahre 1604 wurde er in Reichstaler (riksdaler) umbenannt. 1873 schlossen sich Dänemark und Schweden zur Skandinavischen Währungsunion zusammen (1877 trat dann auch Norwegen bei); die Krone wurde zur gemeinsamen Währung. Damit wurde auch der Goldstandard eingeführt. Bis heute basiert das Geldsystem Schwedens auf dieser Währungsunion.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 356921

Schweden, Karl XV., 1859-1872, Dukat 1866 ST

Vs.Brb. r.

Rs.Gekröntes Wappen vor Drapierung, darunter Ordenskette

Alter Preis 1.803,36 €
1.720,50 *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 339024

Schweden, Oskar II., 1872-1907, 20 Kronen 1895 EB

Artikel-Nr.: 385191

Schweden, Karl XI., 1660-1697, 2 Mark 1692

531,26 *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 356891

Schweden, Karl XV., 1859-1872, Dukat 1865 ST

1.413,44 *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 322539

Schweden, Karl XV., 1859-1872, Riksdaler Species 1864 ST

Vs.Brb.r.

Rs.Gekröntes Wappen, gehalten von zwei gekrönten Löwen

Verfügbar bis 02.08.2018

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand