Byzantinische Münzen

Byzantinische Münzen

Byzantinische Münzen

Die byzantinische Währung, also das Geld, welches im Oströmischen Reich nach dem Fall des Weströmischen Reichs benutzt wurde, bestand im Wesentlichen aus zwei Arten von Münzen: dem goldenen Solidus und einer Vielfalt von Bronzemünzen.
Die Byzantinische Numismatik beginnt traditionell mit der Währungsreform des oströmisch-byzantinischen Kaisers Anastasius im Jahr 498, der das Münzsystem des späten römischen Reichs, das aus dem Goldsolidus und den bronzenen Nummi bestand, reformierte. Er griff dabei eine Reform auf, die der Vandalenkönig Gunthamund kurz zuvor erfolgreich durchgeführt hatte. Die alten Nummi waren extrem kleine Bronzemünzen von 8 bis 10 Millimeter Durchmesser gewesen, die unbequem zu handhaben waren, weil schon für kleinere Transaktionen eine große Zahl von ihnen benötigt wurde. Die neuen Bronzemünzen hatten die Nennwerte 40, 20, 10 und 5 Nummi (andere Werte wurden zeitweise auch produziert). Die Schauseite dieser Münzen enthielt ein hochstilisiertes Porträt des Kaisers, die Rückseite die Wertangabe gemäß den griechischen Numeralen: M=40,K=20,I=10,E=5. Silbermünzen wurden nur selten geschlagen. Die einzige halbwegs regelmäßig ausgegebene Silbermünze war der Miliaresion, der in verschiedenen Feinheiten mit einem Gewicht in der Regel zwischen 7,5 und 8,6 Gramm geprägt wurde. Den Miliaresion gab es ab dem 6. Jahrhundert, und er scheint vom 7. bis zum 9. Jahrhundert gebräuchlich gewesen zu sein. Kleinere Transaktionen wurden auch in dieser Zeit mit Bronzemünzen durchgeführt. Nicht von der Reform betroffen war die Goldwährung: Der spätantike Solidus blieb der Standard für den internationalen Handel bis ins 11. Jahrhundert hinein.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 316610

Byzantinisches Reich, Heraclius, 610-641, AV Solidus

385,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 316539

Byzantinisches Reich, Constans II., 641-668, AV Solidus

385,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 140601

Byzantinisches Reich, Phocas, 602-610, AV Solidus CONOB = Konstantinopel, Officin E.

Artikel-Nr.: 359998

Byzantinisches Reich, Johannes II. Comnenus, 1118-1143, AV Hyperpyron, Konstantinopel.

Artikel-Nr.: 359114

Byzantinisches Reich, Constans II., AV Solidus CONOB = Konstantinopel, Offizin B.

Artikel-Nr.: 251666

Byzantinisches Reich, Justin I., 518-527, AV Tremissis CONOB =Konstantinopel

Artikel-Nr.: 360741

Byzantinisches Reich, Leo VI. der Weise, 886-912, AR Miliaresion, Konstantinopel.

Artikel-Nr.: 359998_II

Byzantinisches Reich, Johannes II. Comnenus, Gold Hyperpyron.

 

Artikel-Nr.: 342793

Byzantinisches Reich, Justinian I., AV Solidus CONOB = Konstantinopel, Off.B.

Artikel-Nr.: 144835

Byzantinisches Reich, Constantin X. Dukas, 1059-1067, AV Histamenon Nomisma

Thronender Christus

Rs.Kaiser mit Labarum und Kreuz auf Globus

495,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 309192

Byzantinisches Reich, Heraclius, 610-641, AV Semissis

365,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 359050

Byzantinisches Reich, Tiberius II. Constantinus, 578-582, AV Solidus

685,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Byzantinisches Reich

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz oder das Oströmische Reich, war ein Kaiserreich im östlichen Mittelmeerraum.