Drittes Reich

Drittes Reich

Drittes Reich

Das Deutsche Reich war von 1933 bis 1945 eine Diktatur der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Unter Adolf Hitler wurde in dieser Zeit eine Führerdiktatur errichtet. Mit dem „Anschluss“ Österreichs, dem Münchner Abkommen und der „Zerschlagung der Rest-Tschechei“ erweiterte das NS-Regime bis 1939 das Herrschaftsgebiet des Deutschen Reichs. Hitler führte den Zweiten Weltkrieg als Vernichtungs- und Eroberungskrieg, um das „Großdeutsche Reich“ bis an die Grenzen Mittelasiens auszudehnen.