Lübeck

Lübeck

Lübeck

Nachdem 1361 Wisby, der erste Hauptort der Hanse, vom dänischen König Waldemar IV. Atterdag erobert worden war, wurde Lübeck nach den Waldemarkriegen zum neuen Hauptort der Hanse (auch Königin der Hanse genannt), die sich im 13. Jahrhundert zur Städtehanse gewandelt hatte. Lübeck entwickelte sich in Folge zur zeitweise wichtigsten Handelsstadt im nördlichen Europa. Es entstand der Verband der wendischen Städte unter Lübecks Führung. Kaiser Ludwig der Bayer verlieh Lübeck 1340 das Goldmünzrecht. 1356 fand der erste allgemeine Hansetag in Lübeck statt. Mit dem Frieden von Stralsund erreichte Lübeck den Höhepunkt seiner Macht im Ostseeraum. Im 14. Jahrhundert war Lübeck neben Köln und Magdeburg eine der größten Städte des Reiches.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 383392

Lübeck, Stadt, Reichstaler 1631

590,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 369985

Lübeck, Bistum, August Friedrich, 1666-1705, Gulden =2/3 Taler 1678

135,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 305405

Lübeck, Hansestadt, 32 Schilling 1797 HDF

Gekrönter doppelköpfiger Adler

Rs.3 Zeilen Schrift zwischen Wertangabe und Datum

145,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 77771

Lübeck, Hansestadt, Kuranttaler 1752

Gekrönter Doppeladler mit 48 auf der Brust und Schild darunter

Rs.Wappen der Stadt im Schmuckrahmen

175,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand