Schweden

Schweden

Schweden

Das Königreich Schweden ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa. Das Staatsgebiet umfasst den östlichen Teil der Skandinavischen Halbinsel und die Inseln Gotland und Öland. Schweden ist Mitglied des Nordischen Rates und seit 1995 der Europäischen Union, anders als Norwegen und Dänemark jedoch nicht Mitglied der NATO und damit militärisch bündnisfrei.

Vor allem das 17. Jahrhundert der schwedischen Geschichte ist geprägt von Versuchen seitens des Königshauses, eine Hegemonialstellung in Europa zu erlangen. Durch den Bürgerkrieg in Russland konnte Schweden die Kontrolle über Estland erlangen. Von 1611 bis 1613 fochten Dänemark und Schweden den Kalmarkrieg aus, der zu einem Sieg der Dänen und der Abgabe der Finnmark an das unter dänischer Herrschaft stehende Norwegen führt. Später schaltete sich Gustav II. Adolf aktiv in den Dreißigjährigen Krieg ein und eroberte weite Teile Norddeutschlands, darunter Vorpommern, das Erzbistum Bremen und das Bistum Verden. 1632 fiel er allerdings in der Schlacht bei Lützen. 1648 erlangte Schweden im Westfälischen Frieden große Küstengebiete auf dem Boden des Heiligen Römischen Reichs. Nach einem Krieg gegen Dänemark kam 1658 im Frieden von Roskilde das heutige Südschweden einschließlich des wichtigen Schonen hinzu. Ein jähes Ende fanden die Großmachtträume unter Karl XII., der im Großen Nordischen Krieg von den Russen und den Dänen geschlagen wurde. Schweden musste daraufhin seine Besitzungen im Baltikum abgeben. In diese Zeit fallen auch verschiedene Kolonialisierungsbestrebungen außerhalb Europas. Diese umfassten die Gründung von schwedischen Niederlassungen und Kolonien in Nordamerika (1638–1655) und Westafrika (1650–1659), scheiterten letztlich aber.
Erst nach dem Verlust Finnlands an das russische Zarenreich 1809 und den Napoleonischen Kriegen, in deren Folge Schweden von Dänemark das Königreich Norwegen abgetreten bekam, endete die schwedische Verwicklung in Kriege und größere Kampfhandlungen. Die so oft beschworene schwedische Neutralitätspolitik nahm ihren Anfang. Sie war bis ins 20. Jahrhundert hinein jedoch nie eine offizielle politische Doktrin, sondern mehr Ausdruck pragmatischer Politik.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 136956

Schweden, Gustaf III., 1771-1792, Riksdaler 1775 OL

795,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 74005261876Z65

Schweden, Oskar II., 1872-1907, 20 Kronen 1876 EB, PCGS MS-65

620,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 74005261884Z63

Schweden, Oskar II., 1872-1907,20 Kronen 1884 EB, PCGS MS-63

510,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 74005261884Z65

Schweden, Oskar II., 1872-1907, 20 Kronen 1884 EB PCGS MS-65

600,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 74005261886Z63

Schweden, Oskar II., 1872-1907, 20 Kronen 1886 EB, PCGS MS-63

510,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 74005261889Z65

Schweden, Oskar II., 1872-1907, 20 Kronen 1889 EB, PCGS MS-65

510,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 74005261898Z64

Schweden, Oskar II., 1872-1907, 20 Kronen 1898 EB, PCGS MS-64

545,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 74005261899Z65

Schweden, Oskar II., 1872-1907, 20 Kronen 1899 EB, PCGS MS-65

545,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 339024

Schweden, Oskar II., 1872-1907, 20 Kronen 1895 EB, PCGS MS-66

765,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 136956_1

Schweden, Gustaf III., 1771-1792, Riksdaler 1776 OL, PCGS AU53

600,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 356891

SCHWEDEN, Karl XV., 1859-1872, Dukat 1865 ST

1.490,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 376043

Schweden, Karl XI., 1660-1697, 2 Mark 1694

425,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 385191

Schweden, Karl XI., 1660-1697, 2 Mark 1692

575,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand