Ägypten

Ägypten

Ägypten

525 v. Chr. wurde Ägypten vom Perserreich erobert und erstmals langfristig Provinz eines fremden Weltreiches; in gewissen Grenzen wurde ihm die Selbstverwaltung und die Religionsfreiheit zugestanden. 332 v. Chr. fiel das im Jahr 404 wieder unabhängig gewordene Ägypten kampflos in die Hände Alexanders des Großen, der das Land als Teil des Makedonischen Reiches hellenisierte. Nach seinem Tod 323 v. Chr. übernahm sein Feldherr Ptolemaios I. die Verwaltung der ägyptischen Provinz. 305 nahm er als Ptolemaios I. den Titel eines Königs an und begründete damit das Herrscherhaus der Ptolemäer, das Ägypten fast 300 Jahre lang regierte. Sie erhoben das von Alexander gegründete Alexandria zu ihrer Hauptstadt und konzentrierten sich außenpolitisch auf den Mittelmeerraum.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 336190

Ägypten, Ptolemaios III., 246-221 v.Chr., AE 31

65,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 279765

Ägypten, Ptolemaios IV., 221-204 v.Chr., AE 39

236,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

Artikel-Nr.: 378534

Ägypten,  Ptolemaios II., 266/65 v.Chr., AR Tetradrachme

325,00 € *

Auf Lager
Lieferung innerhalb 2-3 Tagen

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Ptolemaier

Ptolemaier

Die Münzen der Ptolemaier, der griechischen Herrscher des Alten Ägyptens